Ihre Stimme für das Musikprojekt!

Mitmachen beim Wettbewerb „Sparda macht´s möglich“

In diesem Jahr nehmen wir am Wettbewerb der Sparda Bank teil. Dabei werden unter dem Motto „Sparda macht´s möglich“ über 100.000 Euro an die Bildungsprojekte verteilt, die es schaffen, die meisten Stimmen zu bekommen. Darum bitten wir Sie auch um Ihre Stimme für unser Gemeinschaftsprojekt „Mit Musik Grenzen überwinden und Verbindung stiften“!

Besuchen Sie unser Projekt, gelistet unter der Nummer 46, auf der Webseite des Wettbewerbs und machen Sie mit:
www.sparda-machts-moeglich.de/profile/dr-ursula-schmid-kayser-stiftung/

Das Projekt

Für das Projekt „Mit Musik Grenzen überwinden und Verbindung stiften“ arbeitet die Dr. Ursula Schmid-Kayser Stiftung eng mit dem Don Bosco Jugendwerk Bamberg und dem Lehrstuhl für Musikpädagogik und Musikdidaktik der Otto-Friedrich-Universität Bamberg zusammen.

Mit diesem Projekt möchten wir zugleich einen Beitrag zur Stärkung der Sozialkompetenz und der musikalischen Kompetenz als auch zur gelingenden Integration von vielfach benachteiligten Kindern in Deutschland – über die Kraft der Musik – leisten.

Neben Kindern richtet sich das Projekt zudem an Studierende des Lehrstuhls für Musikpädagogik und Musikdidaktik. Dadurch erfahren alle Akteure – der einzelne Schüler, der Klassenverband, die Studierenden und auch die Lehrenden – einen tatsächlichen Mehrwert. Es entsteht mehr als eine klassische Win-Win-Situation! Weitere Infos finden Sie auf der Seite des Wettbewerbs oder auch auf unserer Seite »